lädt
  • Archive
  • Ansichten
  • Werkzeuge
Anpassung
Anzeigen:
Speichern

"Kieler Woche Archiv (ausschließlich redaktionelle Nutzung / editorial use only).": 1813 Dateien

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen, die Sie in der Objektbeschreibung des Bildes finden (Klick auf das Lupensymbol). / Please note the Terms and Conditions of Use. You will find them in the archive "Brief Instruction & Terms of Use".

 
KiWo-Plakat 20....jpg
2480 x 3501 px 21.00 x 29.64 cm 1585.00 kb
 
Die wiener Designerin Verena Panholzer gewann mit ihrem Entwurf den Kieler-Woche-Designwettbewerb 2018.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Verena Panholz....jpg
2362 x 1577 px 20.00 x 13.35 cm 1064.00 kb
 
Die wiener Designerin Verena Panholzer gewann mit ihrem Entwurf den Kieler-Woche-Designwettbewerb 2018.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Verena Panholz....jpg
4995 x 7500 px 16.65 x 25.00 cm 15731.00 kb
 
Vorstellung des Siegerentwurfs für die Kieler Woche 2018.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Paula Lehmann
Siegerentwurf ....jpg
6000 x 3990 px 20.00 x 13.30 cm 1210.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 3914.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2848 x 4288 px 24.11 x 36.31 cm 3538.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4170 x 2783 px 35.31 x 23.56 cm 4076.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2800 x 4224 px 23.71 x 35.76 cm 4971.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2848 x 4288 px 24.11 x 36.31 cm 5067.00 kb
 
Kiel Schilksee  Germany 18th of June 2017 GER 117102 Knud JANSEN Christina SCHOBER HOYC Championst For the 135 nd time, the "Kieler Woche" is lining up the top athletes in Narcra 15, F18, Europe, Hobie 16,ok Dinghi, Contender,505er,29er, Flying Dutchman,Laser Radial Frauen,Laser 4.7er,2.4er as well as in sonar.  For more Information www.kieler-woche.de Press contact: Hermann Hell                                       Tel.:  0049 (0)431 – 24 01 524 Fax.: 0049 (0)431 – 24 01 525 Mobil : 0049 – (0)172 – 260 9350                                hermann.hell@svg-verlag.de    Kieler Woche-Berichterstattung Bilder sind honorarfreie.  Weitere Informationen unter www.kieler-woche.de. Pressekontakt: Hermann Hell Tel.  0049 (0)431 – 24 01 524 Mobil  0049 – (0)172 – 260 9350 hermann.hell@svg-verlag.de   -------------------- # Das jeweilige Foto unterliegt eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen freigegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe verpflichtet. # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Sofern am Bild nicht anders angegeben, ist kein Model- oder Property Release vorhanden.# Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden. # Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlung zu stellen. # Kontakt: hermann.hell@svg-verlag.de   --------- Bildnachweis: okpress
Hobie 16 GER 1....JPG
4860 x 2734 px 61.72 x 34.72 cm 3240.00 kb
 
Eröffnung der Kieler Woche 2017. Glasen (von linls): Moderator Gerrit Derkowski, Kai Pflaume, Landtagspräsident Klaus Schlie, Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und schleswig-holsteins Innenminister Stefan Studt.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Thomas Eisenkrätzer
Eröffnung der ....jpg
7360 x 4912 px 62.31 x 41.59 cm 13298.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 10679.00 kb
 
DCIM\100GOPRO Segelimpressionen von den Regattabahnen.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Segelimpressio....JPG
3680 x 2760 px 31.16 x 23.37 cm 5746.00 kb
 
Segelimpressionen von den Regattabahnen.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes stimmen Sie folgenden Nutzungsbedingungen zu: #  Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen. Die Veröffentlichung ist honorarfrei gestattet. # Die Motive dürfen Dritten nicht ohne diese Nutzungsbedingungen weitergegeben werden, und sie dürfen Dritten nicht in Rechnung gestellt werden!# Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) verpflichtet. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen! Bitte beachten Sie, dass für diese Bilder kein Model- oder Property Release vorliegt. # Die Verwendung der Bilder für gewerbliche Zwecke erfolgt auf eigene Verantwortung! # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen. # Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de # Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Segelimpressio....jpg
3072 x 4608 px 26.01 x 39.01 cm 8017.00 kb
 
Soul meets Classic auf der Rathausbühne. Das vom Kieler-Woche-Förderverein veranstaltete Classic Open Air ist einer der kulturellen Höhepunkte der Kieler Woche. 2017 mit  dem Pop-Poeten Alexander Knappe, der Sopranistin Marie Sophie richter sowie dem Philharmonischen Orchester Kiel unter Leitung von Daniel Carlberg.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Classc Open Ai....JPG
6016 x 4016 px 50.94 x 34.00 cm 12260.00 kb
 
Durchwachsenes Wetter, ein wenig Regen, nicht die allerbesten Bedingungen also. Und dennoch: Zehntausende säumten am Sonnabend die Ufer. Die traditionelle Windjammerparade mit rund 90 Groß- und Traditionsseglern war einmal mehr der maritime Höhepunkt der Kieler Woche 2017.    -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes stimmen Sie folgenden Nutzungsbedingungen zu: #  Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen. Die Veröffentlichung ist honorarfrei gestattet. # Die Motive dürfen Dritten nicht ohne diese Nutzungsbedingungen weitergegeben werden, und sie dürfen Dritten nicht in Rechnung gestellt werden!# Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) verpflichtet. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen! Bitte beachten Sie, dass für diese Bilder kein Model- oder Property Release vorliegt. # Die Verwendung der Bilder für gewerbliche Zwecke erfolgt auf eigene Verantwortung! # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen. # Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de # Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Janina Pelz
Kieler-Woche-W....JPG
3648 x 2736 px 30.89 x 23.16 cm 8207.00 kb
 
Traditionssegler Tolkien.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes stimmen Sie folgenden Nutzungsbedingungen zu: #  Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen. Die Veröffentlichung ist honorarfrei gestattet. # Die Motive dürfen Dritten nicht ohne diese Nutzungsbedingungen weitergegeben werden, und sie dürfen Dritten nicht in Rechnung gestellt werden!# Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) verpflichtet. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen! Bitte beachten Sie, dass für diese Bilder kein Model- oder Property Release vorliegt. # Die Verwendung der Bilder für gewerbliche Zwecke erfolgt auf eigene Verantwortung! # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen. # Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de # Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Janina Pelz
Traditionssegl....JPG
6000 x 3990 px 20.00 x 13.30 cm 11387.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 6159.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2848 x 4248 px 24.11 x 35.97 cm 8403.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 11232.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 6760.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 8517.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
4288 x 2848 px 36.31 x 24.11 cm 7174.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2848 x 4288 px 24.11 x 36.31 cm 6921.00 kb
 
2017 verwandelt sich die Krusenkoppel in eine fantasievolle Wasserlandschaft. Das Motto: „Wasser, Wind und Wellenwesen“.   -------------------- Mit dem Herunterladen des Bildes akzeptieren Sie folgende Nutzungsbedingungen: # Das jeweilige Foto ist Eigentum der Landeshauptstadt Kiel bzw. der für sie produzierenden Fotografen und Fotoagenturen und unterliegen eingeschränkten Nutzungsrechten. Es ist ausschließlich für Presseveröffentlichungen über die Stadt Kiel frei gegeben. Diese Form der Veröffentlichung ist honorarfrei. # Die Bilder dürfen nicht in Soziale Netzwerke eingestellt werden. # Alle weiteren Formen der Veröffentlichung sind nur gegen Zahlung eines zu vereinbarenden Honorars an den jeweiligen Fotografen bzw. mit der Genehmigung der Bildlieferanten und Bildrechteinhaber gestattet. Ausnahmen sind schriftlich zu fixieren. # Die Motive dürfen Dritten nicht weitergegeben oder in Rechnung gestellt werden! # Der Bildnutzer ist in jedem Falle gemäß §13 UrhG zur Bildquellenangabe (Landeshauptstadt Kiel/Name des Fotografen) # Die Bilder dürfen ausschließlich im redaktionellen Umfeld und im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Kiel oder die Kieler Woche verwendet werden. Eine Verwendung der Bilder im direkten Zusammenhang mit Werbung oder der Absicht der Gewinnerzielung ist nicht gestattet. # Die Rechte Dritter sind zu prüfen (kein Model- oder Property Release vorhanden). # Die Bilder unterliegen einem eingeschränkten Bearbeitungsrecht. Erlaubt sind Änderung der Bildgröße (Vergrößerung, Verkleinerung, Beschneidung), Umwandlung des Farbraumes sowie Änderungen der Farb-, Kontrast und Helligkeitswerte. Darüber hinaus gehende Änderungen bedürfen einer ausdrücklichen Genehmigung der Urheber. # Die Bilder dürfen nicht in Verbindung mit verfassungsfeindlichen oder diskriminierenden Inhalten verwendet werden.# Die dauerhafte Speicherung der Bilder auf Speichermedien oder Servern gleich welcher Art ist nicht gestattet und bedeutet eine Urheberrechtsverletzung. Die Nutzung zur Darstellung im Internet ist für die Dauer eines Jahres gestattet. # Die Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen berechtigt die Bildautoren, Bildlieferanten bzw. Bildrechteinhaber dazu, Honorarnachforderungen gemäß den (deutschen) MFM-Empfehlungen zu stellen.# Kontakt: Online-Redaktion@kiel.de
# Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.   --------- Bildnachweis: Landeshauptstadt Kiel / Heidi Krautwald
Impressionen v....JPG
2848 x 4288 px 24.11 x 36.31 cm 7277.00 kb

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen, die Sie in der Objektbeschreibung des Bildes finden (Klick auf das Lupensymbol). / Please note the Terms and Conditions of Use. You will find them in the archive "Brief Instruction & Terms of Use".

Copyright © Kieler Woche Allgemeine Geschäftsbedingungen